Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Rezeptidee: Herbstlicher Aperol-Spritz à la Reese Witherspoon

Freundin-LogoFreundin 16.10.2020 freundin Redaktion

Aperol-Spritz ist nur etwas für den Sommer? Nicht, wenn Sie ihn à la Reese Witherspoon zubereiten. Ihre Aperol-Spritz-Variante ist perfekt für den Herbst

Rezeptidee: Herbstlicher Aperol-Spritz à la Reese Witherspoon istockphoto © istockphoto Rezeptidee: Herbstlicher Aperol-Spritz à la Reese Witherspoon istockphoto

Schauspielerin Reese Witherspoon begeistert ihre rund 25 Millionen Follower auf Instagram immer wieder aufs Neue. Einmal zeigt sie uns einen süßen Schnappschuss mit ihrer Tochter, ein anderes Mal verrät sie ihr geheimes Beauty-Elixier – und dieses Mal hat sie uns mit einem spritzigen Rezept, ihrem „Fizzy Apple Cider“ überrascht. Dahinter versteckt sich nichts anderes als eine leckere, herbstliche Aperol-Spritz-Variante. Und die bleibt uns dank Reeses charmanter Tanz-Einlage nicht nur in Erinnerung, sondern macht gleichzeitig auch Lust, das Rezept selbst auszuprobieren!

So gelingt der Aperol-Spritz für den Herbst

Zutaten:

  • 1 Schuss Aperol
  • ½ Glas Apfelwein
  • 1 Spritzer Club Soda
  • Prosecco

Zubereitung:

Geben Sie als erstes ein halbes Glas Apfelwein in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas. Anschließend kommen ein Schuss Aperol sowie ein Spritzer Club Soda hinzu. Abschließend gießen Sie alles noch mit etwas Prosecco auf.

Wichtig: Da es in Reese Witherspoons Video keine genauen Mengenangaben gibt, fügen Sie am besten so viel oder wenig der einzelnen Zutaten hinzu, wie Sie möchten und kreieren den Aperol-Herbst-Spritz so ganz nach Ihrem Geschmack. Cheers!

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Freundin

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon