Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Vorsicht! Diese vier Sternzeichen sorgen für Liebeskummer

ELLE-Logo ELLE 12.07.2018 Louisa Markus

Sternzeichen Liebeskummer © Bereitgestellt von Burda Hearst Publishing GmbH Sternzeichen Liebeskummer

Schmetterlinge im Bauch und die rosarote Brille – verliebt sein ist etwas Schönes! Doch wenn eine Beziehung in die Brüche geht, leidet man fast genauso sehr, wie vorher geliebt wurde. Leider sorgen gerade einige Sternzeichen oft für schlimmen Liebeskummer und viele Tränen. Daher schadet es sicher nicht zu wissen, welche Sternzeichen aufgrund ihrer angeborenen Charaktereigenschaften dazu neigen, dir das Herz zu brechen.

1. Widder:

Der Widder flirtet für sein Leben gern. Ob er in einer Beziehung ist, interessiert ihn dabei herzlich wenig, er liebt die Aufmerksamkeit anderer Frauen. Doch das auch nur für kurze Zeit, denn sobald ihm jemand besseres über den Weg läuft, ist er ganz schnell wieder weg. Widder stürzen sich Hals über Kopf ins neue Abenteuer, ob sie dich damit verletzen, ist ihnen total egal. Ihr rücksichtsloses und egoistisches Verhalten zerstört nicht nur Beziehungen – auch Flirts schießen sie nach kurzer Zeit gleich wieder ab. Wenn du auf der Suche nach einer langfristigen Beziehung bist, solltest du bei einem Widder sehr vorsichtig sein.

2. Skorpion:

Wer einen Skorpion als Freund hat, sollte sich ein dickes Fell anlegen: Denn er kritisiert nur zu gerne! Passt ihm etwas nicht, platzt es nur so aus ihm heraus und wenn er Schluss macht, haut er den Trennungsgrund gnadenlos ehrlich heraus. Rücksicht auf deine Gefühle nimmt der Skorpion keine, er ist ja sowieso im Recht. Wenn du mit einem Skorpion-Mann flirtest, solltest du dir nicht zu sicher sein, dass er wirklich Interesse an dir hat: Er erzählt wirklich jedem sein ganzes Leben. Das kann schnell zu falschen Hoffnungen führen! Denn Skorpione wissen, wen sie wollen – und wen eben nicht.

3. Jungfrau:

Bei einem Jungfrau-Mann solltest du schon beim Flirten vorsichtig sein: Er kommt einem zwar gern näher, hat aber keine ernsten Absichten. So kann es gut sein, dass er den Kontakt nach einigen Dates gleich wieder abbricht, während du dich schon Hals über Kopf in ihn verliebt hast. Seine misstrauische Ader hält ihn zurück, sich gleich voll und ganz auf dich und eine Beziehung einzulassen. Solltest du es doch geschafft haben, musst du dich ganz schön ins Zeug legen, seinen hohen Erwartungen zu entsprechen: Er ist kleinlich, pedantisch und perfektionistisch – und passt du nicht ins Schema, wird dich der Jungfrau-Mann gleich wieder aus seinem Leben werfen.

4. Waage:

Auch die Waage sorgen für großen Herzschmerz. Wittert er nur eine leichte Flirt-Chance, stürzt er sich mitten ins Geschehen, deine Gefühle sind ihm dabei komplett egal. Die Welt dreht sich um ihn und wenn er mal nicht im Mittelpunkt steht, ist er schneller weg, als du schauen kannst. Über die wahren Gründe der Trennung wird er dich aber im Unklaren lassen, denn Waage-Männer sind konfliktscheu. Während du dich noch weinend fragst, was schiefgelaufen ist, wird er sich schon eine Neue gesucht haben, die ihm ihre volle Aufmerksamkeit schenkt.

Wochenhoroskop Nächste Geschichte

Ihr Horoskop vom 22. bis 28. Oktober

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon