Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Abkühlung, die schmeckt: Salted-Caramel-Eis selber machen

KURIER-Logo KURIER vor 4 Tagen Redaktion kurier.at

Im Buch "Eis aus dem Wunderland" findet man 50 Rezepte zum ausprobieren. Eines davon ist Salted-Caramel.

© Getty Images/iStockphoto/Rimma_Bondarenko/iStockphoto

Die Erfolgsgeschichte von Matthias Münz, bekannt als Verrückter Eismacher, ist jetzt in einem Buch zusammengefasst. In drei Münchner Eisdielen überrascht er Liebhaber der kalten Süßigkeit schon länger mit skurrilen Sorten wie American Breakfast mit Speck oder  Erdbeer-Basilikum. Salted-Caramel ist eines der insgesamt 50 Rezepte aus dem neuen Buch "Eis aus dem Wunderland".

Zutaten

  • 88 g Kristallzucker
  • 166 g Schlagobers (32 % Fett)
  • 334 g Milch (3,5 % Fett)
  • 30 g Butter

Trockenzutaten

  • 27 g Glukosepulver
  • 20 g Maltodextrin
  • 32 g Magermilchpulver

Feinwaage

  • 3 g Meersalz
  • 0,26 g Johannisbrotkernmehl
  • 0,2 g Guarkernmehl

Zubereitung

  • Kristallzucker in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen lassen, ohne umrühren. Wenn der Kristallzucker karamellisiert ist und seine typische Bernsteinfarbe hat, den Topf vom Herd nehmen. Sehr langsam und unter ständigem Rühren das Schlagobers hinzufügen. Die Mischung erneut aufkochen lassen und so lange rühren, bis sich das Karamell vollständig aufgelöst hat. Danach langsam Milch und Butter zugeben und alles erneut unter Rühren aufkochen und vom Herd nehmen.
  • Alle Trockenzutaten in einem Behälter abwiegen. Mit der Feinwaage Meersalz, Johannisbrotkernmehl und Guarkernmehl in einem zweiten, kleinen Behälter abwiegen.
  • Die Feinwaage-Zutaten zu den Trockenzutaten geben und vermengen. Die Trockenzutaten in den noch warmen Topf geben und sofort mixen. Sollten Sie keine Kompressor-Eismaschine haben, lassen Sie die ganze Mischung erst einmal bei Raumtemperatur abkühlen, bevor Sie diese in Ihre Eismaschine geben.
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von KURIER

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon