Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Sicher in der Sonne

Von Tom Fortune, bearbeitet von LE und MS Folie 1 von 11

Wie viel ist gut für mich, wie viel ist zu viel?

Klar, wenn wir zulange in der Sonne sind, besteht die Gefahr, dass wir uns einen Sonnenbrand einfangen. Aber die Sonne ist nicht per se schlecht für uns. Im Gegenteil: Über unsere Haut nehmen wir in der Sonne Vitamin D auf, das wichtig für unsere Knochen ist. Trotzdem können wir uns der Sonne nicht uneingeschränkt aussetzen. Wenn Sie sich sonnen wollen, fangen Sie erst mit kleinen Einheiten an und legen sich dann wieder in den Schatten. Während der Mittagsstunden sollten Sie die pralle Sonne auf alle Fälle meiden.Und tragen Sie immer, wirklich immer, ausreichend Sonnenschutz in Form von Cremes und Sprays auf. Vergessen Sie auch nicht Ihre Augen und Haare vor zuviel UV-Strahlung zu schützen.In dieser Galerie finden Sie die wichtigsten Tipps für sicheres Sonnenbaden, damit Sie die Sommersonne ohne Folgen genießen können.
© Image Broker/Rex Features
image beaconimage beaconimage beacon