Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Viel Platz dank französischem Bett - Dethleffs Just Go T 6905 (2023)

Promobil-Logo Promobil vor 5 Tagen Sophia Pfisterer
Richtig viel Raum - einer der drei neuen Grundrisse des Dethleffs Just Go T ist der 6905 mit französischem Bett. © D. Vierneisel Richtig viel Raum - einer der drei neuen Grundrisse des Dethleffs Just Go T ist der 6905 mit französischem Bett.

Erst im vergangenen Monat stellte Dethleffs die neuen Reisemobile auf Ford Transit vor: Die Teilintegrierten namens Just Go sollen mit günstigen Preisen und schneller Lieferbarkeit punkten.

Jetzt legt der Hersteller bereits nach: Der superkompakte Dethleffs Just Go T 6615 ist unter 7 Meter lang und hat trotzdem 2-Meter-lange-Einzelbetten an Bord. Der Dethleffs Just Go T 7055 EBL kombiniert Einzelbetten im Heck mit einer Längssitzgruppe vorne. Am ungewöhnlichsten jedoch ist der Dritte im Bunde, der Just Go T 6905.

Grundriss mit französischem Doppelbett

Der Dethleffs Just Go T 6905 hat im Heck ein französisches Bett, das am Kopfende 1,35 Meter breit ist und 2 Meter lang. Dank einer 7-Zonen-Kaltschaummatratze soll man hier besonders komfortabel übernachten können. Sie besteht aus klimaregulierendem Material und liegt auf einem hölzernen Lattenrost.

Betritt man den Innenraum durch die 70-Zentimeter-breite Aufbautür, fällt sofort die Weitläufigkeit auf. Die Stehhöhe beträgt im gesamten Fahrzeug stolze 2,13 Meter – dieser Teilintegrierte ist also auch etwas für sehr groß Gewachsene. Dank Winkelküche und einer luftigen Sitzgruppe herrscht außerdem viel Bewegungsfreiheit. Das sonst oft nervende sich "Aneinander-Vorbeidrücken" im Reisemobil kann hier nicht geschehen.

Eine Einschränkung bringt die Luftigkeit jedoch mit: Die Heckgarage unter dem Bett ist recht niedrig. Für den Fahrradtransport fällt sie also aus. Wer Räder mit in den Urlaub nehmen will, muss einen Heckträger nachrüsten.

Neben dem Bett ist ein Längsbad eingebaut, das eine Kassettentoilette und ein Waschbecken auf großem Raum bietet. Mit einer Schwenkwand lässt sich das Waschbecken wegschwenken und fast die gesamte Nasszelle in eine große Duschkabine verwandeln. Einziges Manko: Ein Fenster oder eine Dachhaube fehlen hier. Lediglich eine Deckenbelüftung sorgt für den Luft- und Feuchtigkeitsaustausch.

Küche, Stauraum und wendige Maße

Auf der Fahrerseite ist zwischen Bad und Sitzgruppe besagte Winkelküche eingebaut. Sie bietet sehr viel Arbeitsfläche, dafür allerdings nur zwei Kochstellen. Gegenüber ist ein 137-Liter-Kühlschrank eingebaut. Daneben wiederum ein sehr breiter Kleiderschrank mit Wäscheschrank – Genügend Stauraum ist also vorhanden.

Die Sitzgruppe besteht aus einer L-Sitzbank, den drehbaren Pilotensitzen und einem Sitzhocker auf der Beifahrerseite. So viele Sitzplätze? Wer sie alle nutzen will und mit der ganzen Familie verreist, kann optional ein Hubbett im Bug ordern. Diese Lösung bietet sich auch für alle an, die zu zweit reisen, aber es vorziehen getrennt zu schlafen.

Die Außenmaße des Ford Transit betragen übrigens 2,20 Meter. Laut Dethleffs bringt der Teilintegrierte dadurch agiles Fahrverhalten mit. Einen 130-PS-starker Motor bringt das Just-Go-Modell in Serie mit. Mit verschiedenen Zusatz-Optionen wie Comfort- oder Assistenz-Paket lässt sich der Fahrkomfort noch weiter verbessern.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Promobil

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon