Durch Nutzung dieses Diensts und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu.
Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Wow: Braut sagt Hochzeit ab und lädt Obdachlose zum Essen ein

Miss.at-Logo Miss.at 16.07.2017

Jahrelang hatte Sarah Cummins für ihren großen Tag gespart. Doch dann kam alles anders - kurz vor der für 170 Gäste geplanten Hochzeitsfeier am 15. Juli muss sie alles absagen. Den Grund will Sarah nicht nennen, aber für sie muss eine Welt zusammengebrochen sein. 

© Bild: Shutterstock

Die knapp 30.000 Dollar, die sie für die Feier und vor allem für das viele Essen ausgegeben hatte, konnten nicht rückerstatten werden. Was sollte sie also tun?

„Ich habe jeden angerufen, abgesagt, mich entschuldigt, geweint, Lieferanten angerufen, wieder geweint, und dann habe ich angefangen, mich wirklich schlecht zu fühlen, all das Essen, das ich für die Feier bestellt habe, wegzuschmeißen“, beschreibt die 25-Jährige ihre missliche Lage.

Dann fing sie an Obdachlosenheime in der Nähe anzurufen und lud die Bewohner ein, den Samstag mit ihr zu verbringen und das Festessen zu genießen. Sie arbeitete gemeinsam mit ihrem Wedding-Planer daran, die Location so umzugestalten, dass sie dem neuen Zweck diente. Sie organisierte auch Busse, um die Obdachlosen und bedürftigen Familien abzuholen und zum Ort des Geschehens zu bringen. Einfach toll! 

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Miss.at

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon