Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

News aktuell

Vermisstes Mädchen möglicherweise im Raum Basel

Basler Zeitung-Logo Basler Zeitung vor 5 Tagen

Die 13-jährige Karima aus Olten wird seit Ende Juni vermisst. Es gibt Hinweise, dass das Mädchen in den Kantonen Basel-Stadt, Baselland oder Aargau unterwegs ist.

Karima ist Ende Juni in Olten entlaufen. Foto: Kantonspolizei Solothurn © Bereitgestellt von Tamedia AG Karima ist Ende Juni in Olten entlaufen. Foto: Kantonspolizei Solothurn

Karima ist 13 Jahre alt, etwa 157 Zentimeter gross, von schlanker Statur. Sie hat grün-braune Augen und mittellange, dunkelbraune, gelockte Haare. Seit Ende Juni wird sie vermisst.

Die Kantonspolizei Solothurn sucht nach Hinweisen zum Verbleib dieses Mädchens (Tel. 032 627 71 11 oder 112/117). Laut Mitteilung hält sich Karima möglicherweise in den Kantonen Aargau, Basel-Landschaft oder Basel-Stadt auf.

Karima lebt in einer Institution in Olten. Doch am Freitag, 28. Juni, ist sie nach der Schule «freiwillig» nicht dorthin zurückgekehrt, wie die Polizei informiert.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Basler Zeitung

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon