Durch Nutzung dieses Diensts und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu.
Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Bilanzsaison in Europa startet durch

Finanzen.net-Logo Finanzen.net 17.02.2017 finanzen.net
© Ralph Orlowski/Getty Images

Aktien werden weiter gemieden. Die jüngst veröffentlichten Zahlen über die Aktienquote in Deutschland ist unverändert ernüchternd. Dabei sprechen die Statistiken eindeutig für ein langfristiges Engagement in Aktien, insbesondere Dividendenwerte. Lesen Sie den vollständigen Marktkommentar von Werner W. Rehmet in der neuen Ausgabe von MyDividends!Die TOP-Themen der neuesten Ausgabe

Kering ist zuversichtlich

Der angekündigte Brexit und die Terroranschläge in Europa haben den französischen Konzern Kering nicht belastet. Die Firma ist Mehrheitsaktionär beim deutschen Sportartikelhersteller Puma. Trotz der anhaltenden weltweiten Unsicherheiten wird auch für 2017 weiteres Wachstum prognostiziert. Kering wird eine Dividende von 4,60 Euro je Aktie ausschütten.

Gerresheimer steigert erneut die Dividende

Der Verpackungshersteller Gerresheimer gab vor wenigen Tagen eine Erhöhung der Dividende um rund 23 % auf 1,05 Euro bekannt. Das MDax-Unternehmen ist in einem Wachstumsmarkt tätig. Für den Zeitraum bis 2018 strebt Gerresheimer eine durchschnittliche jährliche organische Wachstumsrate des Umsatzes in Höhe von 4 % bis 5 % an.

Sixt steht vor weiterem Rekordjahr

Der Autovermieter Sixt wird am 15. März 2017 seine Jahreszahlen präsentieren. Die jüngsten Geschäftszahlen fielen erfreulich aus. Wachstumstreiber ist das Auslandsgeschäft. Von 2010 (0,70 Euro) bis zuletzt (1,50 Euro) hat sich die Ausschüttung mehr als verdoppelt. Auch in diesem Jahr dürfte eine Anhebung anstehen.

Warren Buffett verliert den Glauben an Wal-Mart

Die Investmentlegende Warren Buffett zählt zu den erfolgreichsten Börseninvestoren der Welt. Wie nun bekannt wurde, hat sich Buffett im vierten Quartal 2016 fast komplett von seinen Anteilen am Einzelhändler Wal-Mart getrennt hat. Das Orakel von Omaha sieht offenbar dunkle Wolken aufsteigen.

Air Liquide- solides Wachstum und Dividende

Das französische Industriegasunternehmen Air Liquide gab vor wenigen Tagen seine Geschäftszahlen bekannt. Im Zuge dessen wurde auch angekündigt, die Dividende anzuheben. Air Liquide wird zusätzlich Gratisaktien ausgeben. In den letzten 30 Jahren kletterte die Ausschüttung von Air Liquide um durchschnittlich 8,2 % pro Jahr.» Lesen Sie jetzt alle Artikel der aktuellen Ausgabe von "MyDividends" und profitieren auch Sie ab sofort von der Top-Expertise von Dividenden-Experte Werner W. Rehmet.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Finanzen.net

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon