Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Bundesrat in Luzern: Lob von den einen, Pfiffe von den anderen

Der Bundesrat hat am Mittwoch seine wöchentliche Sitzung in Kriens abgehalten. Nach seiner Sitzung traf er sich im Verkehrshaus Luzern an einem Apéro mit der Bevölkerung. Währendessen versammelten sich etwa 50 Covid-Zertifikatsgegner zu einer unbewilligten Demonstration draussen. Als die Bundesräte im Konvoi das Verkehrshaus verliessen, wurden sie von Pfiffen und "Liberté"-Rufen der Demonstranten begleitet.
image beaconimage beaconimage beacon