Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Neuenburger Nationalrat Damien Cottier leitet künftig FDP-Fraktion

Der Neuenburger Nationalrat Damien Cottier präsidiert neu die FDP-Fraktion im Bundeshaus. Der 46-Jährige hat sich in einer Ausmarchung hauchdünn gegen seinen Waadtländer Ratskollegen Olivier Feller durchgesetzt. In einer Sitzung der Westschweizer FDP-Parlamentsmitglieder hatten Cottier und Feller fast gleich viele Stimmen erhalten. Nun setzte sich Cottier bei der Wahl in der gesamten Fraktion mit 19 von 18 Stimmen durch. Vollblutpolitiker Cottier ersetzt den Zürcher Nationalrat Beat Walti im Amt. Der 53-Jährige will sich künftig wieder vermehrt auf die Rats- und Kommissionsarbeit sowie auf seine beruflichen Tätigkeiten konzentrieren.
image beaconimage beaconimage beacon