Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Der neue SBB-Fahrplan ist da – das musst du wissen

watson.ch-Logo watson.ch 19.11.2018 Martin Lüscher


Am 9. Dezember lancieren die SBB einen neuen Fahrplan. © KEYSTONE Am 9. Dezember lancieren die SBB einen neuen Fahrplan. Die SBB haben den neuen Fahrplan vorgestellt. Er gilt ab dem 9. Dezember 2018. Die wichtigsten Änderungen im Überblick.

Mit dem Fahrplanwechsel am 9. Dezember ergeben sich insbesondere für die Bahnkunden in der Ostschweiz und im Raum Zürich Verbesserungen. In der Romandie wird zudem die erste Etappe des Léman Express realisiert, wie die SBB mitteilen.

Auf der Ost-West-Achse werden die neuen Fernverkehrs-Doppelstockzüge (FV-Dosto) zum ersten Mal eingesetzt. Sie sollen den Kunden mehr Komfort und mehr Sitzplätze bringen.

Die Ostschweiz rückt mit dem Fahrplanwechsel näher an Zürich: Während den Hauptverkehrszeiten am Morgen und Abend werden von Montag bis Freitag zwischen Zürich und St.Gallen neu vier Fernverkehrszüge pro Stunde pro Richtung verkehren.

So sieht der neue FV-Dosto aus:

Die SBB präsentierten im Mai 2017 ihren neuen Intercity-Zug erstmals den Medien. Der Zug mit dem Namen «Twindexx Swiss Express» wird von der Firma Bombardier hergestellt. Hier steht er im Bahnhof Interlaken bereit für die Abfahrt.

Die SBB präsentierten im Mai 2017 ihren neuen Intercity-Zug erstmals den Medien. Der Zug mit dem Namen «Twindexx Swiss Express» wird von der Firma Bombardier hergestellt. Hier steht er im Bahnhof Interlaken bereit für die Abfahrt.
© KEYSTONE

Der Léman Express kommt

Zwischen Zürich und Romanshorn verkürzt sich dank verschiedener baulicher Massnahmen die Fahrzeit um bis zu vier Minuten. Dadurch entstehen in Schaffhausen, Kreuzlingen und Romanshorn neue Anschlüsse zwischen Fern- und Regionalverkehr. Reisende von Luzern profitieren im Weiteren neu von einer direkten Verbindung über Zürich nach Konstanz.

In der Westschweiz steht ein Meilenstein an: Mit der Einführung des Viertelstundentaktes zwischen Lancy-Pont-Rouge und Coppet wird die erste Etappe des Léman Express realisiert.

Weitere Infos in Kürze. Hier findest du alle Änderungen nach Regionen gruppiert.

(sda/mlu)

Guillaume Hoarau schoss die Young Boys zum ersten Sieg in der Champions League Nächste Geschichte

Sensationelle Premiere in Bern

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von watson.ch

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon