Durch Nutzung dieses Diensts und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu.
Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Gute Gründe fürs Laufen

Welt der Wunder-Logo Von Astrid Schlüchter , Welt der Wunder | Folie 1 von 16: Jetzt gibt es keine Ausreden mehr: Es wird wärmer und abends nach der Arbeit bleibt es länger hell. Höchste Zeit, wieder regelmäßig laufen zu gehen. Joggen ist nämlich ein Multitalent: Es stärkt Muskeln und Ausdauer, baut Stress ab und macht glücklich. Manche wollen den Kopf frei bekommen, manche trainieren für den nächsten Marathon und wieder andere zieht schlicht der Bewegungsdrang nach draußen. Hier kommen die besten Gründe, warum Laufen zum Lieblingssport werden kann...

Noname

Jetzt gibt es keine Ausreden mehr: Es wird wärmer und abends nach der Arbeit bleibt es länger hell. Höchste Zeit, wieder regelmäßig laufen zu gehen. Joggen ist nämlich ein Multitalent: Es stärkt Muskeln und Ausdauer, baut Stress ab und macht glücklich. Manche wollen den Kopf frei bekommen, manche trainieren für den nächsten Marathon und wieder andere zieht schlicht der Bewegungsdrang nach draußen. Hier kommen die besten Gründe, warum Laufen zum Lieblingssport werden kann...
© Kari Traa

MEHR VON WELT DER WUNDER

image beaconimage beaconimage beacon