Durch Nutzung dieses Diensts und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu.
Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

HE SAVES IT! Die besten Elfmeterkiller der Bundesliga!

90min-Logo Von Matze , 90min | Folie 1 von 15: <p>Vermutlich kamen auch deshalb zuletzt Gerüchte auf, dass Rene Adler zur kommenden Saison zum FC Bayern München wechseln soll. Denn: ​der ehemalige deutsche Nationaltorhüter (vor Manuel Neuer) ist ein absolute Elfmeterkiller der aktuellen Bundesligasaison:</p><br><p><strong>Gehalten:</strong> <strong>drei Elfmeter</strong> gegen Anthony Modeste (1. FC Köln), Andre Hahn und Lars Stindl (beide Borussia Mönchengladbach und in einem Spiel)</p><br><p><strong>Kassiert:</strong> <strong>drei</strong><strong> Elfmeter </strong>gegen Robert Lewandowski (Bayern München), Emil Forsberg (RB Leipzig) und Vedad Ibisevic (Hertha BSC Berlin)</p><br><p><strong>Statistik: </strong>50% der geahndeten Elfmeter konnte Rene Adler für seinen Hamburger SV vereiteln</p>

Rene Adler

Vermutlich kamen auch deshalb zuletzt Gerüchte auf, dass Rene Adler zur kommenden Saison zum FC Bayern München wechseln soll. Denn: ​der ehemalige deutsche Nationaltorhüter (vor Manuel Neuer) ist ein absolute Elfmeterkiller der aktuellen Bundesligasaison:


Gehalten: drei Elfmeter gegen Anthony Modeste (1. FC Köln), Andre Hahn und Lars Stindl (beide Borussia Mönchengladbach und in einem Spiel)


Kassiert: drei Elfmeter gegen Robert Lewandowski (Bayern München), Emil Forsberg (RB Leipzig) und Vedad Ibisevic (Hertha BSC Berlin)


Statistik: 50% der geahndeten Elfmeter konnte Rene Adler für seinen Hamburger SV vereiteln

© Dean Mouhtaropoulos/GettyImages

Mehr von 90min

image beaconimage beaconimage beacon