Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Bärtschis Doppelpack rettet Vancouver einen Punkt – Malgin trifft ebenfalls

watson.ch-Logo watson.ch 11.01.2019 Adrian Bürgler
Teaserbild © AP/The Canadian Press Teaserbild

Sven Bärtschi war der beste Mann Vancouvers Punktgewinn gegen die Arizona Coyotes. Zuerst glich der Langenthaler die Partie zum 1:1 aus. Dann rettete er vier Minuten vor dem Ende die Canucks auch noch in die Verlängerung, wo sich die Coyotes allerdings durchsetzten.

Ein persönliches Erfolgserlebnis gab es auch für Denis Malgin. Der Center erzielte bei der 3:4-Niederlage (nach Penaltys) der Florida Panthers gegen Edmonton seinen fünften Saisontreffer. Obwohl die Panthers nur einen Punkt mitnehmen, war es ein gutes Spiel für Malgin. Der frühere ZSC-Spieler übernahm viel Verantwortung und stand rund 18 Minuten auf dem Eis.

Skorerpunkte gab es auch für Roman Josi und Kevin Fiala, die bei der Niederlage nach Verlängerung in Columbus je einen Assist erzielten. Einen solchen durfte sich auch Jonas Siegenthaler gutschreiben lassen. 

Eine statistische Nullnummer boten dagegen Nino Niederreiter (beim 3:2-Sieg Minnesotas gegen Winnipeg) und Nico Hischier (bei der 2:4-Niederlage New Jersey gegen Toronto). Mirco Müller (New Jersey), Dean Kukan (Columbus) und Luca Sbisa (Islanders) waren überzählig.

Schweizer Meilensteine in der NHL

5. Oktober 2000: Reto von Arx, Chicago Blackhawks – Der Emmentaler Reto von Arx bestreitet als erster Schweizer Feldspieler ein NHL-Spiel. Er kommt auf 13:06 Minuten Eiszeit und meint nach dem Spiel ehrfürchtig: «Was Intensität und Einsatz angeht, habe ich noch nie in meinem Leben auf so hohem Niveau gespielt.»

5. Oktober 2000: Reto von Arx, Chicago Blackhawks – Der Emmentaler Reto von Arx bestreitet als erster Schweizer Feldspieler ein NHL-Spiel. Er kommt auf 13:06 Minuten Eiszeit und meint nach dem Spiel ehrfürchtig: «Was Intensität und Einsatz angeht, habe ich noch nie in meinem Leben auf so hohem Niveau gespielt.»
© KEYSTONE

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von watson.ch

image beaconimage beaconimage beacon