Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Mit Freuler und Fernandes gegen Belgien

20 Minuten-Logo 20 Minuten 18.11.2018

Mit diesen Spielern tritt die Schweizer Nationalmannschaft in Luzern gegen Belgien an.

Die Schweizer Nationalmannschaft trifft am Sonntag in Luzern (20.45 Uhr auf SRF2 und im Liveticker) auf Belgien. Im 14. und letzten Länderspiel des Jahres setzt Vladimir Petkovic auf die folgenden Spieler: Yann Sommer; Ricardo Rodriguez, Timm Klose, Nico Elvedi, Kevin Mbabu; Steven Zuber, Remo Freuler, Granit Xhaka, Edimilson Fernandes; Xherdan Shaqiri; Haris Seferovic.

Der belgische Nationaltrainer Roberto Martinez setzt diese elf Spieler von Beginn weg ein: Thibaut Courtois; Dedryck Boyata, Vincent Kompany, Toby Alderweireld; Nacer Chadli, Axel Witsel, Youri Tielemans, Thomas Meunier; Eden Hazard, Thorgan Hazard; Dries Mertens.

Der Schweiz reicht gegen die Nummer 1 im Fifa-Ranking ein knapper Sieg, um in der Nations League ins Finalturnier einzuziehen. In den bisherigen fünf Spielen seit der WM konnte die Schweizer Nationalmannschaft nicht immer überzeugen. Auf das berauschende 6:0 gegen Island folgte eine solide Vorstellung beim 0:1 in England. In Belgien setzte es eine ehrenvolle Niederlage ab, danach kam der erzitterte Auswärtssieg nach eher schwacher Leistung auf Island, und dann der peinliche Tiefpunkt gegen Katar am letzten Mittwoch.

(20 Minuten)

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von 20 Minuten

image beaconimage beaconimage beacon