Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

So haben sich die VfB-Nationalspieler geschlagen

90min-Logo Von Nikolas Pfannenmüller , 90min | Folie 2 von 9: Santiago Ascacibar hat sein erstes Länderspiel für Argentinien absolviert. Beim 3:0-Sieg gegen Guatemala wechselte Neu-Trainer Lionel Scaroni den 21-Jährigen zur zweiten Halbzeit für Leandro Paredes ein. Von Diego Maradona erhielt er Lob, weil Ascacibar auf seiner Wade den ehemaligen Weltklassespieler verewigt hat. Bei den Schwaben ist Zweikampfspezialist Ascacibar in der Bundesliga Stammspieler, nur im Pokal gegen Rostock fehlte er in der Aufstellung.

Santiago Ascacibar

Santiago Ascacibar hat sein erstes Länderspiel für Argentinien absolviert. Beim 3:0-Sieg gegen Guatemala wechselte Neu-Trainer Lionel Scaroni den 21-Jährigen zur zweiten Halbzeit für Leandro Paredes ein. Von Diego Maradona erhielt er Lob, weil Ascacibar auf seiner Wade den ehemaligen Weltklassespieler verewigt hat. Bei den Schwaben ist Zweikampfspezialist Ascacibar in der Bundesliga Stammspieler, nur im Pokal gegen Rostock fehlte er in der Aufstellung. 

© Soccrates Images/GettyImages

Mehr von 90min

image beaconimage beaconimage beacon