Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Top 5: Die größten Steuersünder im Fußball

Bilder von den größten Steuersündern der Fußballgeschichte (unvertont, mit Musik unterlegt).5. Angel Di Maria16 Monate Haft + 2 Mio. Euro GeldstrafeIn der Zeit von 2010 bis 2014 bei Real Madrid 1,3 Millionen Euro hinterzogenStatus: verurteilt (Stand 21.06.2017)4. Radamel Falcao16 Monate Haft (96.000 Euro) + 9 Mio. GeldstrafeVergehen: Steuerhinterziehung - bereits 8,2 Mio. Euro zurückgezahltStatus: verurteilt (23.05.2018)3. Lionel Messi21 Monate Haft + 2,09 Mio. Euro GeldstrafeVergehen: 4,16 Mio. Euro Steuern hinterzogenStatus: verurteilt (Stand 24.05.2017)2. Cristiano Ronaldo24 Monate Haft + 18,8 Mio. Euro GeldstrafeVergehen: 14,7 Mio. Euro Steuern hinterzogenStatus: verurteilt (Stand 27.07.2018)Hinweis: Nach spanischem Recht werden Haftzeiten, die weniger als zwei Jahre betragen, zur Bewährung ausgesetzt, sofern der Verurteilte nicht vorbestraft ist.1. Uli HoeneßStrafe: 42 Monate Haft (Entlassung nach 21 Monaten)Vergehen: 28,5 Mio. Euro hinterzogenStatus: Haftstrafe abgesessenSID cu ekweitere Informationen: Der brasilianische Fußball-Nationalspieler Marcelo ist wegen Steuerhinterziehung zu einer Haftstrafe von vier Monaten auf Bewährung verurteilt worden. Das schrieb die spanische Zeitung El Mundo am Dienstag. Der 30 Jahre alte Außenverteidiger von Champions-League-Sieger Real Madrid soll zudem eine Geldstrafe in Höhe von 753.624,90 Euro zahlen müssen.Marcelo soll Einnahmen im Zusammenhang mit der Vermarktung seiner Bildrechte am spanischen Fiskus vorbeigeschleust haben, ähnlich wie der bereits verurteilte Weltfußballer Cristiano Ronaldo, Lionel Messi, Alexis Sanchez oder Jose Mourinho.
image beaconimage beaconimage beacon