Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

F1, Max Verstappen äußert sich über Ferrari und Charles Leclerc

Sportal.eu-Logo: MainLogo Sportal.eu vor 4 Tagen
© Bereitgestellt von Sportal.eu

Max Verstappen nimmt kein Blatt vor den Mund über Ferrari und Charles Leclerc

Nachdem er die Saison 2022 mit dem Sieg beim letzten GP in Abi Dhabi abgeschlossen hatte, blickte der zweifache Weltmeister Max Verstappen in einem ausführlichen Interview auf der Plattform "Viaplay" auf sein triumphales Jahr zurück und widmete dabei auch einen Gedanken an die Hauptkonkurrenten dieses Jahres: Ferrari und insbesondere Charles Leclerc.

Ferrari hat sehr stark angefangen", sagte er und erinnerte an den Doppelsieg von Leclerc und Sainz in Bahrain, "aber in der Mitte der Saison hatten sie viele Schwierigkeiten. Es gab Fehler, es ist nicht schön, wenn so etwas passiert, und ich verstehe diese Art von Gefühl: Aus unserer Sicht ist es jedoch gut gelaufen, auch weil wir uns nach einem schlechten Saisonstart erholen konnten."

Der Schlüsselmoment war für Verstappen der Frankreich-GP, als Leclerc einen Fehler machte, während er das Rennen anführte: "Von diesem Rennen an dachte ich 'OK, das ist unser Moment. Wenn wir keine Fehler machen, werden wir gewinnen', und so war es dann auch."

| Anzeige
| Anzeige

Sportal.eu

Sportal.eu: MainLogo
Sportal.eu
image beaconimage beaconimage beacon