Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Anschlag auf Impfkampagne: Drei Tote bei Selbstmordattentat in Pakistan

Bei einem Anschlag auf eine Polio-Impfkampagne in der pakistanischen Stadt Quetta sind am Mittwoch drei Menschen getötet worden. Der Attentäter sprengte sich in der Nähe eines Polizeifahrzeuges in die Luft. Die pakistanischen Taliban bekannten sich zu dem Angriff.

NÄCHSTES

NÄCHSTES

image beaconimage beaconimage beacon