Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Diamond League plant mit 14 Meetings

Keystone-SDA-Logo Keystone-SDA 25.11.2021
© KEYSTONE/GAETAN BALLY

Die Diamond League der Leichtathleten soll im kommenden Jahr wieder 14 Meetings umfassen.

Der provisorische Kalender sieht Anlässe auf vier Kontinenten vor, darunter die Athletissima in Lausanne am 26. August sowie das zweitägige Finale in Zürich am 7. und 8. September.

In diesem Jahr wurden die beiden Stationen in China wegen der Corona-Pandemie gestrichen. 2022 soll nun Ende Juli in Schanghai gestartet werden und Anfang August in einer noch zu bestimmenden chinesischen Stadt.

Das erste Meeting der Serie findet am 23. Mai in Doha statt. Weitere Stationen sind unter anderen Eugene im US-Bundesstaat Oregon (28. Mai), wo in der zweiten Juli-Hälfte die WM über die Bühne geht, und die marokkanische Hauptstadt Rabat.

| Anzeige
| Anzeige

MICROSOFT STORE

image beaconimage beaconimage beacon