Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

FC Chelsea bekommt neuen Besitzer: Übernahme von britischer Regierung genehmigt

Die britische Regierung hat am Mittwoch dem Verkauf des FC Chelsea zugestimmt. Ein Konsortium um den amerikanischen Unternehmer Todd Boehly übernimmt den Fußballverein, der zuvor im Besitz des russischen Oligarchen Roman Abramowitsch war. Nach dem Einmarsch Russlands in die Ukraine wurde Abramowitsch mit Sanktionen belegt. Der Erlös aus dem Verkauf des Clubs von fast fünf Milliarden Euro soll ukrainischen Kriegsopfern zukommen.

NÄCHSTES

NÄCHSTES

Mehr von KameraOne Schweiz

Mehr von KameraOne Schweiz

image beaconimage beaconimage beacon