Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Nach Leugnung von Amoklauf: „Infowars"-Inhaber Alex Jones muss 49 Millionen Dollar Schadensersatz

Der US-Verschwörungstheoretiker Alex Jones wurde am Freitag zu 49,3 Millionen Dollar Strafschadensersatz verurteilt. Der Inhaber des Fake-News-Portals „Infowars" leugnete zuvor den Amoklauf an der Sandy Hook Elementary School im Jahr 2012. Ihm stehen noch zwei weitere Klagen diesbezüglich bevor.

NÄCHSTES

NÄCHSTES

image beaconimage beaconimage beacon