Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Brad Pitt: Oh là là! Die neuen Bilder sind ein Augenschmaus

BUNTE.de-Logo BUNTE.de 14.03.2019 Stephanie Heckl
Brad Pitt © Jason Kempin/Getty Images; ddp/abaca press Brad Pitt

Brad is back! Der Brad Pitt (55), den wir schon seit „Thelma & Louise“ anschmachten und der gefühlt von Jahr zu Jahr attraktiver wurde. Zweimal, 1995 und 2000, wählte das „People“-Magazin Brad zum „Sexiest Man Alive“ – und Millionen Frauen auf der ganzen Welt befürworteten diese Wahl.

Was in all den Jahren auffiel, in denen wir nun schon von Brad träumen: Er veränderte gerne mal sein Aussehen. Und meist ging diese optische Veränderung nicht nur mit einer neuen Partnerin einher. Nein, Brad glich Style und Frisur auch gerne mal der Frau an, die er zu dieser Zeit liebte. So war er lange Zeit der blonde Sunnyboy. Mit Christina Applegate (47), Gwyneth Paltrow (46) und auch Ex-Frau Jennifer Aniston (50) an seiner Seite war der 55-Jährige goldblond, zurechtgemacht und in der Blüte seines Lebens. Wohl kaum ein Schauspieler war Ende der 90er, Anfang der 2000er in Hollywood so begehrt wie Brad.

Als er jetzt in Paris gesichtet wurde, sahen wir jedoch wieder einen ganz anderen Brad. Kokett lächelnd, gelöst, glücklich und mit sexy Drei-Tage-Bart. Wer wohl hinter seiner guten Laune steckt? Das ist noch sein Geheimnis, wenngleich die Gerüchteküche auch munter brodelt. Bis wir erfahren, wer des Herz des schönen Mannes erobert hat, erfreuen wir uns an den Bildern im Video oben.

Wie besorgniserregend dünn Pitt noch vor ein paar Monaten war, seht ihr im folgenden Video:

2005, mit der Liebe zu Angelina Jolie (43), wandelte sich Pitts Optik erneut. Die Haare wurden dunkler, ebenso der Style – Brad passte sich Angelina an, die mit ihrer dunklen Mähne und ihrer Vorliebe für schwarze Kleidung offenbar einen Einfluss auf den „Sieben“-Darsteller hatte. Seit September 2016 ist das Paar getrennt und auch das sah man dem 55-Jährigen an. Denn er litt offensichtlich an Liebeskummer, wurde immer dünner, schien gar sein unwiderstehliches Lächeln verloren zu haben.

Das interessiert MSN-Leser heute auch:

Fans in Sorge: So geht es Costa Cordalis wirklich

Samuel L. Jackson: Trump ruiniert den Planeten

Steffen Halaschka: Wundervolle News

Charlize Theron oder Jennifer Aniston?

Gleich mit zwei Hollywood-Schönheiten wird dem „Once Upon a Time in Hollywood“-Darsteller eine Liebelei nachgesagt. Die eine ist keine Geringere als Ex-Ehefrau Jennifer Aniston. Gibt es etwa 14 Jahre nach der Scheidung ein Liebes-Comeback? Die Fans wünschen sich schon lange, dass Hollywoods einstiges Traumpaar wieder zueinander findet. Ist dies jetzt etwa endlich geschehen? Schließlich ist auch Aniston wieder Single ...

Oder stimmen andere Gerüchte, nach denen Pitt mit Kollegin Charlize Theron (43) angebandelt haben soll? Ein Insider verriet, die beiden Filmgrößen würden sich schon seit letztem Weihnachten daten, wurden sogar vertraut miteinander gesichtet. Doch kaum kamen Indizien auf, die für ein Liebes-Comeback bei Aniston und Pitt sprachen, dementierte Theron eine Beziehung und stellte klar: Sie ist Single. Was für ein Liebes-Wirrwarr!

Weshalb bei Jen und Brad von einem Aufflammen der alten Gefühle gesprochen wurde, seht ihr im folgenden Video. Denn in diesem ist das Traumpaar wieder vereint – und Brad an einem ganz besonderen Tag in Jennifers Leben mit dabei ... 

Ähnliche Artikel zum Thema:

Angelina Jolie & Brad Pitt: Verrücktes Gerücht: Kurzurlaub mit den Scheidungsanwälten

Brad Pitt: Erwischt! Ist das der Beweis für ein Liebescomeback?

Brad Pitt: Wegen Jennifer Aniston? Charlize Theron streitet Beziehung mit ihm ab

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von BUNTE.de

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon