Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Madonna soll ihrem Ex ein unfassbares Angebot gemacht haben

teleschau-Logo teleschau 20.09.2019 teleschau
Was für ein Angebot: Madonna soll ihrem Ex-Freund Dennis Rodman 20 Millionen Dollar geboten haben - für eine ganz besondere Dienstleistung. © Stuart Wilson / Getty Images Was für ein Angebot: Madonna soll ihrem Ex-Freund Dennis Rodman 20 Millionen Dollar geboten haben - für eine ganz besondere Dienstleistung.

Ein Kind für mehrere Millionen Euro - so ein Angebot machte offenbar Künstlerin Madonna dem ehemaligen Basketballspieler Dennis Rodman.

Vier Jahre lang war Sängerin Madonna mit Sean Penn verheiratet. Die Ehe verlief allerdings kinderlos, was der heute 61-Jährigen wohl mehr zusetzte als gedacht: Ihr Exfreund Dennis Rodman, mit dem sie Mitte der 90er-Jahre für zwei Monate zusammen war, verriet nun in einem Interview mit der Radio-Show "The Breakfast Club", dass Madonna ihn bezahlen wollte, um sich schwängern zu lassen - und zwar mit unglaublichen 20 Millionen Dollar.

Schon in seiner Biografie "I Should be Dead by Now" (zu Deutsch: "Ich sollte schon längst tot sein") beschrieb der 58-Jährige das kleine Abenteuer. Er soll an einem Spieltisch im Spieler-Paradies Las Vegas gewesen sein, als ihn ein Anruf der Sängerin erreiche, sie habe ihren Eisprung, und er solle schnell kommen. Rodman unterbrach das Spiel, flog nach New York, "machte sein Ding" in ihrem Apartment und flog wieder zurück nach Las Vegas, um weiterzuspielen.

In seiner Biografie stand allerdings nicht, wie viel der "Queen of Pop" das Kind wohl wert war: sagenhafte 20 Millionen Dollar soll die Sängerin dem ehemaligen Basketballspieler für das Kind geboten haben, verriet Rodman in dem Interview - falls ein Kind auf die Welt kommen würde. Madonna selbst hat sich dazu noch nicht geäußert. Kurios ist auch, dass der Basketballspieler, der damals einen hochdotierten NBA-Vertrag hatte, alles andere als Geldnöte hatte.

Mit dem gemeinsamen Kind hat es letztendlich nicht geklappt. Jedoch bekam Madonna kurz darauf ihre Tochter Lourdes mit dem Fitness-Trainer Carlos Leon, 2000 wurde dann Rocco geboren, der gemeinsame Sohn von ihr und ihrem damaligen Ehemann Guy Richie. Inzwischen hat die Künstlerin vier weitere Kinder adoptiert.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von teleschau

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon