Durch Nutzung dieses Diensts und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu.
Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

James Bay will seine Fans vom Hocker reißen

BANG Showbiz-LogoBANG Showbiz 11.08.2017 Bang Showbiz
James Bay © Bang Showbiz James Bay

James Bay hat sich zum Ziel gesetzt, die Fans mit seinem zweiten Studioalbum völlig zu begeistern.

Der 'Hold Back The River'-Hitmacher hat in seinem Zuhause in Hertfordshire in England an dem Follow-up zu seiner letzten Platte 'Chaos and the Calm' gearbeitet. Diese war 2016 erschienen und wie eine Bombe in den Charts eingeschlagen. Der Sänger erklärt jedoch, dass er noch viel mehr kann. Seine Ziele sind deshalb auch ziemlich ehrgeizig: "Ich muss es auf jeden Fall toppen. Ich betrachte 'Chaos and the Calm' als Runde eins, die als Messlatte dient. Runde zwei muss es auf allen Ebenen übertreffen. Jemand hat kürzlich zu mir gesagt 'Wir sehen dich bald in den Arenen' und ich meinte 'Ja, natürlich - keine Frage.'" Die Vorstellung, in einer riesigen Arena zu performen, bezeichnet der Star gegenüber der Zeitung 'Evening Standard' nämlich als sein "Ziel": "Es liegt an mir, das zu erreichen."

Voraussichtlich auf den Markt kommen wird die neue LP 2018. Nach dem langen Touren mit seinem letzten Album freut sich der Künstler auch wieder auf musikalische Abwechslung: "Am Ende gab es eine Sache, weswegen ich negativ gestimmt war und das war, dass ich diese Songs zwar liebe, sie aber mit neuem Material aufpeppen wollte." Deshalb genieße er es derzeit, einfach nur an neuer Musik zu arbeiten. "Ich erlebe gerade eine fantastische Zeit dabei", schwärmte er im Gespräch mit 'Music Week'.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon