Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Echte Rarität fast verschenkt: Ehepaar täuscht sich bei "Bares für Rares" gewaltig

teleschau-Logo Von Michael Eichhammer , teleschau | Folie 1 von 16: Für Knowhow in Sachen Raritäten ist "Bares für Rares"-Moderator Lichter unbedingt nicht bekannt. Das trägt allerdings zum Charme der Sendung bei. "A lustig Mützchen", urteilte Lichter am Donnerstag angesichts der Kopfbedeckung, die das Ehepaar Rehm dabei hatte. Das Erbstück wollten die beiden unbedingt in Köln lassen. Sie unterschätzten den Wert komplett!

Hut ist gut

Für Knowhow in Sachen Raritäten ist "Bares für Rares"-Moderator Lichter unbedingt nicht bekannt. Das trägt allerdings zum Charme der Sendung bei. "A lustig Mützchen", urteilte Lichter am Donnerstag angesichts der Kopfbedeckung, die das Ehepaar Rehm dabei hatte. Das Erbstück wollten die beiden unbedingt in Köln lassen. Sie unterschätzten den Wert komplett!

© ZDF

Mehr von teleschau

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon