Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

nannyslide 3

Netflix verpflichtet GZSZ-Star Janina Uhse!

TVmovie 11.02.2019 tvmovie
Janina Uhse © Bereitgestellt von Bauer XCEL Media Deutschland KG Janina Uhse

Sensationelle Nachrichten für Ex-GZSZ-Star Janina Uhse! Die Darstellerin, die durch die Rolle der Jasmin Flemming in Deutschland bekannt wurde, wird schon bald in einer Netflix-Produktion zu sehen sein. Gelingt ihr damit vielleicht sogar der Sprung ins internationale Geschäft?

Janina Uhse: Nach GZSZ die große Karriere

Vielen TV-Stars ergeht es nach dem Ausstieg bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" nicht sehr gut. Entweder die Jobs bleiben komplett aus oder die Darsteller können nur kleinere Rollen ergattern. Bei Janina Uhse ist das völlig anders. Im Interview mit TV Movie Online im vergangenen Jahr erklärte die Schauspielerin bereits, wie glücklich sie über ihre erfolgreiche Karriere nach GZSZ sei.

Seit dem Daily-Aus war die 29-Jährige unter anderem im Kinofilm "Der Vorname" zu sehen. Zudem spielt sie in dem Streifen zur Kultserie "Berlin Berlin" mit. Und jetzt kommt es für die brünette Schönheit noch besser: Sie wird für einen Netflix-Film vor der Kamera stehen.

Mehr auf MSN 

Video wiedergeben

Lesen Sie auch: 

ARD-Show: WLAN auf dem Mars? Youtuberin Bibi blamiert sich beim "Quizduell"

Heidi Klum: Brautkleid, Trauzeugen: Sie verrät erste Details zur Hochzeit

GZSZ-Star Janina Uhse spielt in Netflix-Film mit

Ingesamt drei deutsche Filme werden in diesem Jahr für Netflix produziert. Neben der Young-Adult-Liebeskomödie "Isi & Ossi" und dem übernatürlichen Sozialdrama "Freaks" wird ab Frühjahr 2019 eben auch die Hochstapler-Satire "Betongold" gedreht, in der Janina Uhse an der Seite von Frederik Lau und David Kross vor der Kamera steht.

"In Betongold geraten drei junge Betrüger mitten in Berlins wahnwitziger Immobilienblase in ein absurdes Chaos aus Lügen und Betrug", so Netflix in einer Pressemitteilung. In ihrer Instagram-Story teilte Janina Uhse die tollen Nachrichten und verriet: "Ich freue mich wahnsinnig." Die drei deutschen Streifen sollen ab 2020 weltweit auf Netflix zu sehen sein. 

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon