Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Helene Fischer: Was sie mit dem Comeback der "No Angels" zu tun hat

BUNTE.de-Logo BUNTE.de 23.02.2021 Bunte.de Redaktion
gettyimages-1289967498.jpg © Getty Images gettyimages-1289967498.jpg

Diese Rückkehr sorgte für pure Begeisterung! Die Sängerinnen Lucy Diakovska (44), Sandy Mölling (39), Nadja Benaissa (38) und Jessica Wahls (44) kehrten für ihr 20-jähriges Bandjubiläum als "No Angels" zurück. Und dabei bekamen sie indirekt Hilfe von keiner Geringeren als Schlager-Königin Helene Fischer (36)!

Zauberhafter Engel! Im Video oben könnt ihr den neuen Look von Helene Fischer sehen.

Die "No Angels" nahmen anlässlich ihres heiß ersehnten Comebacks ihre damalige Debütsingle "Daylight in Your Eyes" neu auf und modernisierten diese. Doch damit nicht genug! Um wieder erfolgreich durchzustarten, holten sich die vier Frauen ganz besondere Hilfe und heuerten laut der "Bild"-Zeitung Helene Fischers Tanz-Team "Army of Love" an.

Ihre Shows sind einzigartig, doch auch mit ihren Outfits sorgt Helene Fischer für Schnappatmung bei ihren Fans. Seht selbst – im Video unten.

Die "No Angels" machen sich fit für den Auftritt bei Florian Silbereisen

An der Spitze des Teams? Chef-Choreograph Cale Kalay (34), der in der Vergangenheit unzählige Male gemeinsam mit der Schlager-Königin auf der Bühne stehen durfte. Er arbeitete zudem gemeinsam mit Helene an ihren beliebten ZDF-Weihnachtsshows. Nun soll er die "No Angels" fit für die großen Bühnen des Landes machen!

Damit das Comeback der Girlgroup ein voller Erfolg wird, treffen sich Sandy, Lucy, Jessica und Nadja fast täglich mit Cale in einem Kölner Tanzstudio. Dort proben sie für ihren großen TV-Auftritt in der ARD-Show von Florian Silbereisen (39). An der Seite von Helene Fischers Ex-Freund werden die "No Angels" am Samstag (27. Februar) zu sehen sein.

So hart ist das Training der "No Angels"

Cale Kalay verriet gegenüber "Bild", wie die Vorbereitungen bislang laufen: "Wir starten jeden Tag mit einem harten Workout, dann geht es ans Tanzen. Es ist erstaunlich, wie schnell die Mädels zu ihrer alten Power zurückfinden. Sie gehen beim Training über ihre Grenzen." Die Frauen sollen täglich rund zehn Stunden im Tanzstudio trainieren!

Sängerin Lucy erklärte dazu im Gespräch mit "Bild": "Beim Training stand totale Freude der totalen Erschöpfung gegenüber. Wir sind jeden Tag mit Muskelkater ins Bett gefallen. Manche von uns brauchten sogar einen Physiotherapeuten." Sie ergänzte: "Ich habe gemerkt, dass mir das alles mit 44 Jahren nicht mehr so leicht fällt wie mit 25."

Keinen Tag gealtert – wie macht sie das bloß? Im Video unten zeigen wir euch, wie Nadja Benaissa heute aussieht!

Ähnliche Artikel zum Thema:

Helene Fischer: BUNTE kennt ihr neues Liebesnest an einem See in Österreich

Helene Fischer & ihr Thomas: Ihr geheimes Liebes-Nest

Helene Fischer: Herbe Enttäuschung für ihre Fans

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von BUNTE.de

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon