Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Jerry Hall: Scheidung von Milliardär Rupert Murdoch (91)

BUNTE.de-Logo BUNTE.de 23.06.2022 Paula Kessler
Rupert Murdoch und Jerry Hall - Scheidung nach sechs Jahren © Jack Taylor/Getty Images Rupert Murdoch und Jerry Hall - Scheidung nach sechs Jahren

Ex-Model Jerry Hall (65) und Medienmogul Rupert Murdoch (91) lassen sich laut einem Bericht der "New York Times" scheiden. Für den Multimilliardär wäre es die vierte Scheidung. Der gebürtige Australier hatte Hall im März 2016 in London geheiratet. Damals twitterte er: "Ich fühle mich wie der glücklichste und fröhlichste Mann auf der Welt."

Die inzwischen 65-jährige Hall war lange mit Rolling-Stones-Frontmann Mick Jagger (78) liiert. Sie hatte den Sänger 1990 auf Bali in einer Hindu-Zeremonie geheiratet. Ein Gericht befand bei ihrer Trennung neun Jahre später, dass die Zeremonie rechtlich nicht bindend war. Das ehemalige Model und der Musiker haben gemeinsam vier Kinder, Murdoch hat sechs Kinder.

Jerry Hall und Rupert Murdoch lassen sich laut Bericht scheiden

Murdochs Vermögen wird vom Wirtschaftsmagazin "Forbes" auf umgerechnet über 16 Milliarden Euro geschätzt. Zu seinem Medienimperium gehören einige der größten Zeitungen der Welt, darunter die Londoner "The Times" sowie die Boulevardblätter "The Sun" und "New York Post".

Als sich der Medienmodul 1999 nach 32 Jahren Ehe von seiner zweiten Frau Anna Tõrv Murdoch Mann scheiden ließ, erhielt sie eine Abfindung von 1,2 Milliarden Dollar. Es war somit die teuerste Scheidung, bis sich Jeff (58) und McKenzie Bezos scheiden ließen, die je vollzogen wurde.

Ähnliche Artikel zum Thema:

Jerry Hall: Blitz-Verlobung mit Milliardär Rupert Murdoch!

Jerry Hall: „Mick ersetzte Drogen- durch Sexsucht“

Jerry Hall: Jagger-Ex ist wieder Single

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von BUNTE.de

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon