Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Madrid weiht umstrittenes «Krankenhaus für Pandemien» ein

Trotz einiger Kritik ist in Madrid am Dienstag ein «Krankenhaus für Pandemien» eingeweiht worden. Das Gebäude mit 1056 Betten - davon 48 Intensivplätzen - wurde nur hundert Tage nach Baubeginn seiner Bestimmung übergeben.
image beaconimage beaconimage beacon