Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Schlechtes Jahr für Zuckerrübenbauern

Während die Zuckerrübenernte in der Schweiz in vollem Gange ist, haben die Landwirte keinen Grund zur Freude. Die Zuckerrüben sind dieses Jahr stark von der virösen Vergilbung befallen und es drohen massive Ertragsverluste. Die Rüben sind kleiner und haben einen geringeren Zuckergehalt. Die Landwirte fordern die Wiedereinführung von "Gaucho", einem Neonicotinoid, das die Pflanzen schützt. Doch seit Ende 2018 ist dieses Insektizid in der Schweiz und in Europa verboten. Es war als "Bienentöter" bekannt. Für die Imker wäre die Wiederzulassung dieses synthetischen Produkts eine sehr schlechte Nachricht für ihre Schützlinge.

NÄCHSTES

WIRD GERADE WIEDERGEGEBEN: Nachrichten

Schlechtes Jahr für Zuckerrübenbauern

Schlechtes Jahr für Zuckerrübenbauern

NÄCHSTES

Nachrichten unserer Partner

image beaconimage beaconimage beacon