Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Trier: Auch Vater des getöteten Babys unter Amok-Opfern

Bei der der Amokfahrt durch die Innenstadt durch Trier sind insgesamt fünf Menschen getötet und 14 verletzt worden. Unter den Opfern ist auch der Vater des Babys, das durch die Tat ums Leben gekommen ist.
image beaconimage beaconimage beacon