Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Wimbledon-Setzliste? Djokovic zeigt Verständnis

Durch eine veränderte Setzliste ist Roger Federer beim Grand-Slam-Turnier in Wimbledon an Nummer zwei gesetzt. Für Novak Djokovic ist diese Änderung zu einem großen Teil verständlich.

Nachrichten unserer Partner

image beaconimage beaconimage beacon