Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Ausgelassene Feier am Frankfurter Römer: SGE-Fans feiern EL-Sieg

Trotz Unwetter-Warnung pilgerten rund 8000 Fans zum Frankfurter Römer (die Zahlen, wie viele Fans sich in der Innenstadt befunden haben sollen, variieren stark) und feierten die Europa-League-Sieger um Kevin Trapp und Co. Der Frankfurter Römer verwandelte sich um 21:35 Uhr zu einem Tollhaus, als SGE-Kapitän Sebastian Rode den Pokal in die Höhe reckte. Für die Frankfurter ist es der erste europäische Titel seit 42 Jahren.
image beaconimage beaconimage beacon