Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Flammeninferno zerstört älteste Globus Manufaktur der Welt

SIGMARINGEN: Ein Großbrand vernichtete in der Nacht auf Freitag den Weltmarktführer im Globus- und Kartenmarkt. Die älteste Globusmanufaktur (bestehend seit 1909) für hochwertige und sehr teure Luxusgloben wurde ein Raub der Flammen. Die Lagerhalle des Herstellers, in denen auch ein Lackierer untergebracht war, stand gegen 23 Uhr in Vollbrand. Die Feuerwehrleute aus dem ganzen Landkreis wurden alarmiert um gegen die Flammen zu kämpfen - Doch vergebens. Die Halle wurde vollständig zerstört, mit ihr auch tausende Globen, Landkarten, Glaskugeln und Teile für den Globusbau. Der Schaden wird in die Millionen gehen. Zur Brandursache ist derzeit noch nichts bekannt, jedoch dass es vor ca. 1 Woche schon einmal auf dem Hof neben der Halle gebrannt hatte: Damals brannten mehrere Paletten mit Kunstoffkugeln für den Globusbau. Ob Brandstiftung dahinter steckt wird derzeit noch ermittelt.
image beaconimage beaconimage beacon