Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Mazda CX-30 gewinnt das „Goldene Lenkrad 2019“

Das „Goldene Lenkrad 2019" geht an den neuen Mazda CX-30: Der kompakte Crossover hat die prestigeträchtige Wahl in der Fahrzeugklasse der SUV/Crossover bis 4,40 Meter Länge gewonnen und sichert sich damit eine der wichtigsten Auszeichnungen der Branche. Der Preis wurde am Abend des 12. November in Berlin an Yasuhiro Aoyama, Präsident der Mazda Motor Europe GmbH, übergeben. Für Mazda ist es der fünfte Triumph beim „Goldenen Lenkrad": 1985 und 1989 ging die Trophäe an den Mazda 323, 1992 an den Mazda 626 und 2014 an den Mazda2. Doch der Gewinn des „Goldenen Lenkrads" durch den Mazda CX-30 ist nicht der einzige Erfolg, der an diesem Abend gefeiert werden konnte: In der Innovations-Klasse erreichte die neue Mazda Skyactiv-X Motorentechnologie die Top Drei. „Mit dem Skyactiv-X Motor bietet Mazda den ersten Serien-Benzinmotor der Welt, der über weite Betriebsbereiche mit der von Dieselmotoren bekannten Kompressionszündung arbeitet. Dass diese Technologie von den Leserinnen und Lesern unter die besten drei Innovationen gewählt wurde, lässt uns positiv in die Zukunft blicken", so Aoyama.
image beaconimage beaconimage beacon