Durch Nutzung dieses Diensts und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu.
Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Kurzer Campingbus mit Komfort-Einrichtung - Pössl Summit 600 und 600 Plus (2018)

Promobil-Logo Promobil 13.07.2017 Lisa Geiger
Pössl Summit 600 Plus (2018): Zum bekannten Pössl Summit 640 gesellt sich 2017 der kleinere Summit 600 auf einer Länge von 5,99 Metern. Hinzu kommt noch das Sondermodell Summit 600 Plus mit einem Kampfpreis unter 40.000 Euro. Kurzer Campingbus mit Komfort-Einrichtung - Pössl Summit 600 und 600 Plus (2018)

Zum bekannten Pössl Summit 640 gesellt sich 2017 der kleinere Summit 600 auf einer Länge von 5,99 Metern. Hinzu kommt noch das Sondermodell Summit 600 Plus mit einem Kampfpreis unter 40.000 Euro.

Summit ist der englische Begriff für die Spitze des Bergs – und tatsächlich hat das Sondermodell Pössl Summit 600 Plus das Zeug zum Gipfelstürmer. Der mit rund 39.000 Euro auffallend günstige Kastenwagen überzeugt mit überraschendem Raumgefühl, mit großem (Quer-)Bett und praktischem Bad. An der weit in den Schiebetürausschnitt hineinragenden Küche mit diesem tollen Drehschrank gefällt vor allem die extragroße Arbeitsfläche neben der eher schlicht geratenen Kocher-Spülen-Kombination.

Durchaus als Clou bezeichnen darf man im Pössl Summit 600 Plus die durch eine Schwenkwand abtrennbare, recht große Dusche mit eigener Armatur. Doch es gibt auch Nachlässigkeiten, die den Summit als noch nicht völlig ausgereift dastehen lassen. So ist etwa die Matratze nur teil-unterlüftet und –unterfedert. Der Kühlschrank ist recht tief unten eingebaut, das Spülbecken ist arg flach. Scharfkantige Schließbleche der Hängeschrankgriffe trüben ebenfalls das ansonsten doch so gute Bild des Summits.

Pössl Summit 600 Plus im Überblick

Länge/Breite/Höhe: 5,99/2,05/2,58 Meter

Zul. Gesamtgewicht: 3.500 kg

Sitzplätze: 4

Schlafplätze: 2 (+1)

Heizung: Truma Combi 4

Basis: Citroën Jumper/Fiat Ducato

Preis: 38.990 Euro

Pössl Summit 600

Der Pössl Summit 600 will an die erfolgreich Einführung des Summit 640 anknüpfen. Er ist 36 Zentimeter kürzer, versucht aber trotzdem allen Komfort des großen Bruders unterzubringen. Pössl hat sich dafür ein paar praktische Lösungen einfallen lassen, wie etwa das Querbett im Heck oder das schwenkbare Bad in der Mitte. Den Summit 600 gibt es entweder auf Citroën-Jumper- oder Fiat-Ducato-Basis, außerdem kann man zwischen neun verschiedenen Exterieur-Lacken wählen.

Zusätzlich zur Zweiersitzbank lassen sich die Fahrersitze zum Tisch dahinter umdrehen, so entsteht eine gemütliche Sitzgruppe. Links neben der Schiebetür ist der Küchenblock angesiedelt. Mit praktischen Staufächern und einem großen 80-Liter-Kühlschrank ist im Pössl Summit 600 ausreichend viel Platz für Lebensmittel und Geschirr.

Gegenüber der Küche liegt das Bad mit beweglicher Waschtischwand. Je nachdem, ob man duschen oder nur Zähne putzen will, kann man die Wand in dem kleinen Raum verschieben. Das Querbett im Heck bietet mit den Maßen 1,96 x 1,56 Metern auch groß gewachsenen Menschen einen Schlafplatz.

Pössl Summit 600 im Überblick

Länge/Breite/Höhe: 5,99/2,05/2,58 Meter

Zul. Gesamtgewicht: 3.300 kg

Sitzplätze: 4

Schlafplätze: 2 (+1)

Heizung: Truma Combi 4

Basis: Citroën Jumper/Fiat Ducato

Preis: ab 41.299/42.299 Euro

Pössl 2 Win Plus und Limited

Bei dem beliebtesten Modell der Marke, dem Pössl 2 Win, gibt es 2018 ein Sondermodell namens  "Limited". Beim 2 Win Limited sind 16-Zoll-Alufelgen serienmäßig sowie eine 3,5-Tonnen-Auflastung. Außerdem kommt er mit einer neuen Elegance-Ausführung fürs Interieur, lackiertem Heck- und Frontstoßfänger, Kühlergrill in Carbon, Sondsystem Eaton, Lautsprecher Aufbau und vielen weiteren Extras. Der Preis ist noch nicht bekannt.

Länge/Breite/Höhe: 5,99/2,05/2,58 Meter

Zul. Gesamtgewicht: 3.500 kg

Sitzplätze: 4

Schlafplätze: 2 (+1)

Heizung: Truma Combi 4

Basis: Citroën Jumper/Fiat Ducato

Preis: noch nicht bekannt

Weitere Infos: poessl-mobile.de.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Promobil

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon