Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Der neue Mercedes-Benz GLS - Das Interieur-Design - luxuriös-elegant und kraftvoll-progressiv

Das Interieur im neuen GLS ist ganz auf luxuriös-elegante Ästhetik ausgelegt, wie schon die serienmäßige Lederausstattung signalisiert. Es verbindet den Komfort einer Mercedes-Benz Luxuslimousine mit den robust-progressiven Details eines SUV. Das zentrale Designelement der Instrumententafel ist eine großzügig gestaltete Bildschirm-Einheit, welche in einen markant geformten Armaturenträger eingebettet ist. Der darunter liegende Volumenkörper ist fließend mit den Türverkleidungen verbunden, das integrierte Zierteil reicht ebenfalls bis in die Türen. Die hoch angelegte Mittelkonsole setzt mit ihrer kraftvollen Breite einen robusten Kontrast zur schwebend wirkenden Architektur der Instrumententafel. Typisch für einen Offroader: An der Mittelkonsole sind zwei dominante Haltegriffe angebracht. Neben einer hohen Ergonomie vermitteln fließende Lederflächen einen modernen und luxuriösen Eindruck. Dieser wird durch eine großflächige Zierteilebene und flächenbündig gestaltete Rollos abgerundet. Die Bedienelemente mit haptischem und akustischem Feedback sind so gestaltet, dass sie wie aus einem Metallblock gefräst wirken. Der große Touchscreen des MBUX Infotainmentsystems erlaubt die Bedienung aller Komfortausstattungen des GLS vom Fahrersitz aus. Feinste Ziselierungen und Pyramidenstrukturen der Zierteilflächen an der Armaturentafel illustrieren den Anspruch an Perfektion und Handwerkskunst. Das neue Multifunktions-Sportlenkrad unterstreicht mit seinen markanten Speichen das kernige Erscheinungsbild des SUV-Interieurs.
image beaconimage beaconimage beacon