Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Der Taucheruhr-Klassiker Ocean Star von Mido bekommt ein Chronographen-Update

GQ-Logo GQ 20.10.2020 GQ.de
Mido_OS Chronograph_2.232,27 Euro UVP_16 MwtSteuer_M026.627.37.051.00_01.jpg © Bereitgestellt von GQ Mido_OS Chronograph_2.232,27 Euro UVP_16 MwtSteuer_M026.627.37.051.00_01.jpg

Die Taucheruhr “Ocean Star” ist ein Klassiker aus dem Hause Mido – und bekommt jetzt ein Update: mit der “Ocean Star Chronograph”. Hier bekommt die Taucheruhr noch eine Chronographenfunktion verpasst. Über die nautische Tachometer-Skala kann der Nutzer außerdem die Geschwindigkeit in Seemeilen berechnen. (Lesen Sie hier: Diese neue Uhr von Chopard feiert den Tag der Toten)

Mido_OS Chronograph_2.232,27 Euro UVP_16 MwtSteuer_M026.627.37.051.00_08.png © Bereitgestellt von GQ Mido_OS Chronograph_2.232,27 Euro UVP_16 MwtSteuer_M026.627.37.051.00_08.png

Die Lünette der All-Black-Uhr mit 44 Millimetern Durchmesser ist aus Keramik gefertigt, das Mido-Automatikkaliber (auf Eta-Basis) weist eine Gangreserve von 60 Stunden auf. Außerdem kommt die Uhr mit zwei auswechselbaren Bändern: einem schwarzen Rubberstrap und einem schwarzen Textilband mit orangefarbenen Akzenten – typisch Mido eben. Der Preis: 2.232,27 Euro. Außerdem ist der “Ocean Star Chronograph” mit blauem Zifferblatt und blauer Lünette (aus Titan) erhältlich. (Lesen Sie hier: Das ist die neue “Top Gun”-Uhr von IWC)


Video: Neuer Opel Mokka nach Maß - Mit den Top-Ausstattungen Ultimate und GS Line (AutoMotoTV)

Video wiedergeben
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von GQ

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon