Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Die 15 schönsten Ausflugsziele für Kinder - Freizeitparks mit Campingmöglichkeit

Caravaning-Logo Caravaning 17.09.2019 Anne Mandel

Spiel, Spaß und Spannung sind gefragt, wenn Kinder mitreisen. CARAVANING zeigt 15 der schönsten Ausflugsziele für einen Urlaub mit kleinen und großen Kindern und die passenden Campingplätze.

Die Herbstferien stehen vor der Tür und mit ihnen die Zeit, die so mancher Enkel bei seinen Großeltern verbringt oder in der eigene, jüngere Kinder bei Laune gehalten werden wollen. Was liegt da näher, als ein Urlaub mit dem Caravan in Reichweite eines interessanten Ausflugsziels in Deutschland oder dem angrenzenden Ausland? Wie wäre es zum Beispiel mit einem Abstecher zu den wilden Tieren Afrikas? Dafür müssen Sie nicht das Schiff besteigen, sondern nur den Serengeti-Park im niedersächsischen Hodenhagen besuchen. 

Exotische Tiere und wilde Fahrgeschäfte

Auch der Opel-Zoo, der Nürnberger Tiergarten und der Wildtierpark Sainte Croix bieten viel Gelegenheit für ausgiebige Tierbeobachtungen. Wer es zünftig mag, ist bei einem waschechten Ritterturnier gut aufgehoben. Egal ob Erwachsener, Kind oder Jugendlicher: Das Mittelalter übt auf alle Altersschichten eine große Faszination aus. Musik, Turniere, deftiges Essen und gewandete Schausteller erzeugen eine unvergessliche Atmosphäre. Auch die zahlreichen Freizeitparks sind ein Highlight für große und kleine Kinder. Während die Älteren mit den Achterbahnen halsbrecherische Fahrten wagen, gibt es für die Jüngeren kindgerechte Fahrgeschäfte und aufwendig gestaltete Spielplätze. 

Das Beste: Die meisten Attraktionen haben einen Campingplatz direkt vor der Tür, wie zum Beispiel der Europa-Park im badischen Rust oder der Heide-Park in Niedersachsen. So liegt der Ausflugsspaß nur wenige Schritte von der Caravantür entfernt.

1. Hansa-Park in Sierksdorf an der Ostsee

Deutschlands einziger Freizeitpark am Meer macht seinem Namen alle Ehre und widmet sich in einer Themenwelt der Geschichte der deutschen Hanse. Neben 35 Fahrgeschäften, darunter auch das Flugkarussell „Torre del Mar“ und die Achterbahn „Fluch von Novgorod“, gibt es auch eine neue Attraktion: die Indoor-Spielewelt „Fondaco dei Tedeschi“ mit unter anderem zwei Freifallrutschen und Softball-Schießanlage. www.hansapark.de 

2. Heide-Park in Soltau

Mit Colossos kehrt im Heide Park in Soltau die höchste und schnellste Holzachterbahn Europas zurück. Im größten Freizeitpark Norddeutschlands warten 40 Attraktionen, Shows und Abenteuer für Familien und Action-Fans. So reiten Vorschulkinder im Peppa Pig Land auf einem Dino. Adrenalin-Junkies genießen die nahezu vertikale Abfahrt im Dive Coaster oder den freien Fall aus 71 Meter Höhe im Scream. Info: www.heide-park.de.

3. Serengenti Park in Hodenhagen

Afrika liegt in Niedersachsen – diesen Eindruck gewinnt man jedenfalls beim Besuch des Serengeti-Parks. Auf der zehn Kilometer langen Tour durch den Park im eigenen Fahrzeug oder im Serengeti-Bus erlebt man 1500 frei lebende Tiere hautnah. Elefanten, Bären, Giraffen, Nashörner, Tiger, Zebras und viele weitere Tiere bevölkern die Anlage, die man auch per Boot erkunden kann. Einige Fahrgeschäfte machen den Familien-Spaß komplett. www.serengeti-park.de 

4. Pantasialand in Brühl

Abenteuer und Adrenalin: Im Phantasialand im nordrhein-westfälischen Brühl sind drei Viertel aller Attraktionen auf Kinder unter 1,40 Meter zugeschnitten. Für Geschwindigkeitsjunkies steht mit „Taron“ die schnellste und verzweigteste Katapultachterbahn der Welt bereit. Im Showprogramm wird gesprungen, getanzt, balanciert und getrommelt. Eine Zeitreise zu den Piraten ermöglicht „Pirates in 4D“ – ein Filmabenteuer unter der Totenkopfflagge. Info: www.phantasialand.de.

5. Belantis bei Leipzig

Im Freizeitpark Belantis bei Leipzig kommen vor allem die Jüngeren auf ihre Kosten. Mit ausgedehnten Spielanlagen, der ersten Achterbahn speziell für Kinder ab drei Jahren und anderen kindgerechten Fahrgeschäften richtet sich das Angebot vor allem an Familien mit kleinen Kindern. Dort treiben aber auch die Familienachterbahn und das Riesenschwungpendel Belanitus Rache, welches sich neben der Pendelbewegung um die eigene Achse dreht, den Puls in die Höhe. Für Entspannung danach sorgt eine Kanufahrt auf dem parkeigenen See. Zudem feiert der Familienpark im Mai eine Summer Opening Party und lädt im Oktober zum Gruseln an Halloween ein. Weitere Informationen: www.belantis.de 

6. Opel-Zoo im Taunus

Als einer der größten zoologischen Gärten im Rhein-Main-Gebiet ist der Opel-Zoo eine der bestbesuchten Attraktionen in Hessen. Zu sehen sind mehr als 1400 Tiere aus 200 Arten, darunter auch afrikanische Elefanten, die seit kurzer Zeit über ein neues Gehege verfügen. Bei öffentlichen Führungen lernt man die Tiere von einer ganz neuen Seite kennen und erfährt viel Wissenswertes über die exotischen und einheimischen Zoobewohner. www.opel-zoo.de 

7. Festival Médièval in Luxemburg

Das größte Mittelalter-Spektakel in Luxemburg findet jährlich auf Burg Vianden statt. Mehr als 100 Mitwirkende füllen über neun Tage die gesamte Burganlage mit mittelalterlichem Leben. Während dieser Zeit erleben die Besucher im imposanten Wahrzeichen der Stadt ein buntes, mittelalterliches Treiben, mit Ritterlagern, Feuer- und Kampfshows, Gauklern, Minnesängern und Greifvogelvorführungen. www.castle-vianden.lu

8. Tiergarten Nürnberg

Zerklüftete Felsformationen aus rotem Sandstein, jahrhundertealte Bäume sowie idyllische Auen- und Weiherlandschaften prägen die weitläufige Waldparkanlage. Das harmonische Zusammenspiel von Landschaft und Tierwelt bietet viele Erlebnisse und auch Erholung für kleine und große Besucher. Besonders stolz ist der Zoo auf seine Delfinlagune, die zehn Delfinen und neun Seelöwen eine Heimat bietet.www.tiergarten.nuernberg.de 

9. Naturpark Sainte Croix in Lothringen (Frankreich)

Bären, Wölfe und Bieber sind nur einige wenige der wilden Bewohner des Tierparks im französischen Lothringen. Auch die Vergangenheit lädt zu einem Rendezvous: Bisons, Auerochsen und Przewalski-Pferde gewähren einen Einblick in die urzeitliche Tierwelt Europas. Bei Führungen kann man sein Wissen erweitern und – später im Jahr – auch die Hirschbrunft im Park beobachten. www.parcsaintecroix.com 

10. Europa-Park in Rust

„Valerian — Die Stadt der tausend Planeten” ist im Europa Park in Rust zu erleben. Mit dem Virtual-Reality-Abenteuer “Eurosat Coastiality„, einer Kombination aus Achterbahn und 3D-Erlebnis, führt der Erlebnispark das Weltraum-Thema fort. Auf Familien wartet Jim Knopf in der dampfenden Lokomotive Emma für eine Reise durch Lummerland. Neben wilden Fahrten gehören Musicals, Parkshows und eine Ritter-Stuntshow mit Pferden sowie ein 4D-Kino zum Programm. Vor Ort: Campingplatz und Mietunterkünfte. Info: www.europapark.de

11. Legoland in Günzburg

Das Universum der Legosteine wird im bayerischen Günzburg lebendig. Familien müssen sich vor fliegenden Mumien in Acht nehmen, am Pyramideneingang den Feuerzauber des Pharaos bannen und mit einem Jeep nach Schätzen suchen. Und beim 4D-Spektakel in der Ninjago World werden Lichtblitze, Feuerbälle und Eisfontänen geschleudert, um den Schlangenmeister zu bezwingen. Fahrspaß liefern der Feuerdrache in der Ritterwelt und Lego-X-Treme-Attraktionen. Camping im Legoland-Feriendorf. Info: www.legoland.de

12. Kaltenberger Ritterturnier in Oberbayern

Stampfende Pferde, klirrende Rüstungen und splitternde Lanzen sind die Zutaten, aus denen das große Ritterturnier besteht. An drei aufeinander folgenden Wochenenden im Juli wird auf Schloss Kaltenberg das Mittelalter mit großem Einsatz und Ideenreichtum beschworen. Handwerker, Scharlatane, Gaukler, Musiker und viel anderes buntes Volk sorgen für einen unvergesslichen Aufenthalt. www.ritterturnier.de 

13. Filmpark Babelsberg bei Potsdam

Stuntshows, Pyrotechnik und ein Besuch von Original-Filmkulissen sind Highlights im Filmpark Babelsberg in Potsdam. Außerdem werden die Walpurgisnacht, ein Kinderfest und Kinderhalloween gefeiert. Horrornächte (ab 16 Jahre) folgen im Herbst. Im Atelier der Traumwerker zeigen Kunstmaler, Stuckateure, Masken- und Kostümbildner ihr Können. Für Spannung sorgen das 4D-Actionkino und das interaktive XD-Erlebnis “Dome of Babelsberg„. Info: www.filmpark-babelsberg.de.

14. Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn

Die Lachmuskeln sind gefordert in diesem Erlebnis- und Wildpark zwischen Stuttgart und Heilbronn. Zum Beispiel beim Wäschekorb-Rundflug, ein feuchtes Vergnügen ist die Spritztour auf dem See. Im “Gaudi-Viertel„ saust man vom Turm in die Tiefe. Für Kinder wird viel geboten, es gibt etwa ein Spielhaus zum Klettern und Rutschen. Im Wildpark dürfen die Kleinen bei der Fütterung von Wolf, Bär und Luchs dabei sein. tripsdrill.de, geöffnet 06.April bis 03. November.

15. Ravensburger Spieleland in Meckenbeuren

Der Freizeitpark liegt zwischen Ravensburg und Bodensee. Hier geht es um die gesamte Brettspiel-Klassiker aus dem Hause Ravensburger. Vom Nilpferd in der Wasserbahn bis hin zum Memory-Flug erlebt man die lustigsten Spielwelten. In Käpt'n Blaubärs Wunderland starten die Besucher zur Abenteuerfahrt mit der Blaubär-Flotte. Die Hüpfwiese und das Puzzle-Center sind neu hinzugekommen. spieleland.de, geöffnet 13. April bis 3. November.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon