Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Hyundai Tucson N Line: Mehr Sport am SUV

motor1-Logo motor1 22.03.2019 Roland Hildebrandt

a red car parked on the side of a road: 2019 Hyundai Tucson N Line © Motor1.com/Hersteller 2019 Hyundai Tucson N Line

N-Thusiasten können jetzt auch SUV fahren: Den Hyundai Tucson gibt es ab sofort auch als N Line. Diese sechste Ausstattungslinie trägt die sportlichen Gene der Modelle i30 N und i30 Fastback N.

Alles zum Hyundai Tucson:

Die neue N Line-Variante baut auf der Style-Ausstattung auf. Optisch fällt die Frontpartie des Tucson N Line durch modifizierte Stoßfänger, Kühlergrill und Diffusor auf. Am Heck sorgt ein neuer Dachspoiler für den sportiven Look, der seitlich durch schwarz lackierte Außenspiegelgehäuse, markante 19-Zoll-Leichtmetallräder und zwei N Linie Logos ergänzt wird. Zur Wahl stehen neun verschiedene Lackfarben.

Sportiv geht es im Innenraum weiter: Ledersitze mit N Line-Logo und rot abgesetzten Ziernähten, N Logo auf dem Schalt- oder Wählhebel, Alu-Pedale, schwarzer Dachhimmel und schwarze Türinnenverkleidungen sowie das Krell-Sound-System aus dem Ausstattungspaket Premium.

Die Top-Auto-Themen der MSN-Leser:

Porsche: Produktion des 911 GT2 RS startet neu

Fußballnationalmannschaft:Neuer Tourbus für Jogis Jungs

Von wegen Nebenrolle:Diese Autos eroberten die Leinwand

Verfügbar ist der Tucson als N Line leider nicht mit den bis zu 275 PS starken Motoren aus dem i30 N, aber doch mit den kräftigsten Antrieben der Baureihe: Zur Auswahl stehen ein 1.6 T-GDI-Benziner mit 177 PS und der 2.0 CRDi mit 185 PS Leistung plus 48-Volt-Mildhybridtechnologie. Letztere soll den Kraftstoffverbrauch und die Emissionen um bis zu sieben Prozent nach WLTP und bis zu elf Prozent nach NEFZ senken.

Die Preise beim Tucson N Line bewegen sich zwischen 34.550 Euro für den Benziner und 41.100 Euro für den 2.0-Liter-Diesel. Je nach Triebwerk hat der Kunde die Wahl zwischen 6-Gang-Schaltgetriebe, 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe, 8-Gang-Automatik, Front- oder Allradantrieb.

Mehr auf MSN

NÄCHSTES
NÄCHSTES
| Anzeige
| Anzeige

More from motor1

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon