Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Start frei für die ŠKODA Jubiläumsmodellreihe DRIVE 125 für FABIA

In seinem Jubiläumsoutfit als FABIA DRIVE 125 hat der beliebte Kleinwagen viele Ausstattungs-Highlights an Bord. Dazu zählen unter anderem 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht, Parksensoren hinten sowie getönte Heck- und hintere Seitenscheiben (Sunset). Im Interieur verfügt er über ein Dreispeichen-Multifunktionslenkrad, beheizbare Vordersitze und die Klimaanlage Climatronic. Zudem sind der digitale Radioempfang DAB+, Müdigkeitserkennung, Fahrlichtassistent und der Adaptive Abstandsassistent – nur in Versionen ab 70 kW (95 PS) – Serie. Mit der Konnektivitätstechnologie SmartLink+ können Fahrer ihr Smartphone mit dem Fahrzeug verbinden. Zudem hat der FABIA DRIVE 125 das online-fähige ŠKODA Connect inklusive Fahrzeugfernzugriff an Bord. Plus: Die Konnektivitätslösung Infotainment Online ist ein Jahr kostenfrei. Die Dienste führen den Fahrer zum Beispiel um Staus herum und liefern Informationen zu freien Parkplätzen in der Nähe. All diese Features zeichnen auch den FABIA COMBI DRIVE 125 aus. Der FABIA DRIVE 125 ist in Kombination mit dem Benziner 1,0 MPI 44 kW (60 PS) ab 16.750 Euro bestellbar. Der stärkere 1,0 TSI 70 kW (95 PS) steht ebenfalls für die Schrägheckvariante zur Wahl und ist gleichzeitig die Einstiegsmotorisierung für den FABIA COMBI DRIVE 125. Er beginnt preislich bei 19.550 Euro. Topmotor, für Schrägheckmodell und Kombi, ist der 1,0 TSI mit 81 kW (110 PS) Leistung.
image beaconimage beaconimage beacon