Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Aktie im Fokus: Aktienrückkäufe bei Microsoft schieben vorbörslich an

Microsoft hat Aktienrückkäufe im Wert von bis zu 40 Milliarden US-Dollar beschlossen. Außerdem gab der Software-Riese eine Erhöhung der Quartalsdividende auf 0,51 Dollar pro Aktie bekannt. Vor US-Handelsstart hat das die Microsoft-Aktie angeschoben.
image beaconimage beaconimage beacon