Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Der Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio Überblick

"Der Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio hat die erstmals ausgeschriebene Kategorie „Driver's Award"" bei der Wahl zum „Auto des Jahres"" der Online-Plattform Carwow gewonnen. Die Preisverleihung in insgesamt 16 Kategorien fand im spektakulären Wolkenkratzer „The Shard"" in London statt. Die Jury war vor allem vom der Leistung des Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio begeistert, der von einem 2,9-Liter-V6-Bi-Turbo-Triebwerk mit 375 kW (510 PS) angetrieben wird. „Der Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio ist vielleicht nicht das erste High-Performance-SUV auf dem Markt. Aber er macht am meisten Spaß"", lautete die Begründung für die Wahl auf Platz 1. „Tatsächlich bietet der Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio mehr Fahrvergnügen als viele reinrassige Sportwagen. Mit diesem Auto kann man praktisch alles haben, es gewinnt deshalb zu Recht den ‚Driver's Award' von Carwow."" Der Namenszusatz Quadrifoglio - auf Deutsch: vierblättriges Kleeblatt - charakterisiert den Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio als Topmodell der Baureihe. Er erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 283 km/h und beschleunigt dank Vierradantrieb AlfaTM Q4 und Achtgang-Automatikgetriebe in 3,8 Sekunden auf Tempo 100. Mit diesen Qualitäten setzte sich der Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio im Wettbewerb um den „Driver's Award"" gegen andere Spaß-Automobile wie Honda Civic Type R und Mazda MX-5 durch. "
image beaconimage beaconimage beacon