Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Der neue Mercedes-AMG GLE 63 S 4MATIC+ - Mit AMG-spezifischen Anzeigen - das MBUX Infotainmentsystem

Mit AMG-spezifischen Anzeigen: das MBUX Infotainmentsystem Das innovative Bedien- und Anzeigekonzept MBUX schafft auch in den neuen Performance SUVs eine noch engere Verbindung zwischen Fahrzeug, Fahrer und Passagieren. Gleichzeitig trägt die neueste Version des Infotainmentsystems zur hohen Alltagstauglichkeit bei. Emotionale Inszenierungen wie zum Beispiel der besonders markante Supersport Modus mit zentralem Drehzahlmesser und dreidimensional wirkenden Skalenanzeigen, die dem Instrument optische Tiefe verleihen, unterstreichen die Exklusivität. Ob mit Touchpad, Touch Control Buttons am Lenkrad, Touchscreen, per Spracheingabe oder Gestensteuerung: Das Bedienkonzept ist ebenso vielseitig wie flexibel. Dank der innovativen Sprachsteuerung – mit dem Zuruf „Hey Mercedes“ aktivierbar – erkennt und versteht die Software nahezu alle Kommandos aus den Infotainmentbereichen und der Fahrzeugbedienung – auch wenn sie indirekt geäußert werden. Mit den vier AMG-spezifischen Anzeigestilen „Modern Classic“, „Sportlich“, „Dezent“ oder „Supersport“ werden die Fahrzeugfunktionen unmittelbar über das Kombiinstrument links und das Touchscreendisplay rechts erlebbar. Optisch verschmelzen die beiden Displays unter einem gemeinsamen Deckglas zu einem Widescreen-Cockpit und betonen damit als zentrales Element die horizontale Ausrichtung des Interieur-Designs.
image beaconimage beaconimage beacon