Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Formula E in New York City - Andre Lotterer Reaction

Jean-Eric Vergne hat den Titel der ABB FIA Formel E-Meisterschaft in New York City gewonnen und ist damit der erste Doppel-Champion der All-Electric-Serie. Der Franzose erholte sich von einem katastrophalen ersten Tag im Finale der Saison per Doppel-Kopfball und wurde Siebter Im zweiten Rennen sicherte er sich die Punkte, die er für die Titelverteidigung benötigte, als Robin Frijns von Envision Virgin Racing vor dem BMW i Andretti Motorsport-Piloten Alex Sims und Sebastien Buemi von Nissan e.dams die Zielflagge übernahm. Das Ergebnis bedeutete, dass DS Techeetah die Mannschaftsmeisterschaft gewann, um eine Wiederholung der vierten Saison zu vermeiden, in der Audi Sport ABT Schaeffler in New York die 30-Punkte-Führung abbaute - der deutsche Riese musste sich mit dem zweiten Platz zufrieden geben.
image beaconimage beaconimage beacon