Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Mit Fahrstuhl ans Grab: Unterirdischer Friedhof in Jerusalem

Wenn Juden sterben, werden sie für die Ewigkeit beerdigt. Eine Organisation in Jerusalem sorgt sich deswegen um Platz für die Lebenden - und eröffnet einen unterirdischen Friedhof mit Kunst aus Deutschland.
image beaconimage beaconimage beacon