Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Instagram-Drama nach GNTM-Ausstieg: Vanessa weint bitterlich

Dass Vanessa Stanats GNTM-Ausstieg so dramatische Folgen haben würde, dürfte sie selbst wohl am wenigsten gedacht haben! Vergangene Woche gab das Nachwuchsmodel bekannt, nicht am großen Finale am 23. Mai teilnehmen zu wollen. Die 22-Jährige hatte sich aus persönlichen Gründen dafür entschieden. Als aber kurz darauf der Sender Vanessa den Zugang zu ihrem offiziellen GNTM-Instagram-Account entzog, brach für die Hamburgerin eine Welt zusammen. Auch ihr privates Profil war für wenige Stunden gesperrt. Vanessa vermutete, dass ebenfalls ProSieben hinter dieser Aktion steckte. Inzwischen kann sie wieder über ihre eigene Seite verfügen, das offizielle Konto bleibt aber weiterhin in Senderhand. Das Instagram-Drama will Vanessa jetzt hinter sich lassen: "Ich habe in den vergangenen Tagen immer wieder betont, dass ich mir eine friedliche und professionelle Lösung wünsche und ich glaube, damit das möglich ist, muss einer den ersten Schritt machen. So habe ich es von meiner Mutter gelernt: Der Klügere gibt nach", schrieb sie in ihrer Instagram-Story.

Top Videos

image beaconimage beaconimage beacon