Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Was sind Dabloons? Tiktoks neue imaginäre Wirtschaft erklärt

Eine "Dabloon-Revolution" erobert TikTok - aber was ist das und wie kam es dazu? Die Dabloon-Wirtschaft ist ein kooperatives Spiel, bei dem die Nutzer die fiktive Währung sammeln und gegen imaginäre Gegenstände eintauschen. Die Währung basiert auf einer spanischen Münze aus dem 16. Jahrhundert, die als Dublone" bekannt ist. Man verdient Dublonen, indem man einfach auf ein Video stößt, in dem man welche bekommt. In den Videos ist meist das Bild einer Katze zu sehen, die Sie mit dem Satz "Hallo, Reisender" begrüßt. Jeder kann ein Dabloon-Verschenk- oder -Verkaufsvideo machen, es gibt keine Datenbank, die erfasst, wie viele man hat oder was man kauft. Die Ursprünge des Dabloon-Trends gehen auf zwei Bilder von Katzenpfoten zurück, unter denen die einfache Aufschrift "four dabloons" stand. Der unsinnige Humor traf den Nerv des Internets, und der Satz "It will cost you 4 dabloons" wurde auf TikTok populär. Tatsächlich wurde der Hashtag "#dabloons" insgesamt fast 990 Millionen Mal aufgerufen.

Mehr von unbranded - Lifestyle German

Mehr von unbranded - Lifestyle German

image beaconimage beaconimage beacon