Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Aktie im Fokus: Osram empfiehlt AMS-Offerte - Aktie kaum bewegt

Der österreichische Halbleiterhersteller AMS hat für sein Übernahmeangebot für Osram die Empfehlung vom Münchner Lichtkonzerns erhalten - allerdings nur bedingt. Auch die Osram-Aktionäre zeigen kaum Begeisterung, die Aktie bewegt sich wenig.
image beaconimage beaconimage beacon